Kaki aus Verona

Kaki_1

Die Tage werden wieder kürzer. Bunte Blätter wehen über das Land. Ein besonders geschmackvoller Farbtupfen im Herbst sind die reifen Kaki.

Ursprung in China

Die in China seit über 2000 Jahren genutzte Kaki gehört zu den ältesten Kulturpflanzen. Der Kakibaum erreicht eine Größe von 10 Metern und ähnelt dem Apfelbaum. Er blüht im späten Frühjahr bis Frühsommer. Die Früchte werden erst reif, wenn im Spätherbst die Blätter zum größten Teil abgefallen sind.

Kaki – die Vitaminbomben

Sie enthalten Glukose, Beta-Carotin, Vitamin C, Vitamin E, Magnesium, Kalium und Phosphor.

Sorgfältige Verpackung und Logistik

Kaki_2

Im Gegensatz zur Sharonfrucht ist die reife Kaki sehr weich und wird daher in einer offenen Styroporschale sorgsam transportiert.

Rezept für ein köstliches Kaki-Parfait

Das Rezept von Reinhard Steger von der Hotelfachschule Meran wurde vom ORF-Tirol veröffentlicht.

 

Die Kurtrauben vom Gardasee bei Obst Ischia eingetroffen !

Die Kurtrauben vom Gardasee bei Obst Ischia

DIe Kurtrauben vom Gardasee bei Obst Ischia

Die Kurtrauben vom Gardasee bei Obst Ischia – eine Rückkehr in die eigene Firmengeschichte:

Johann Ischia zog 1884 von Riva di Garda nach Innsbruck, um die köstlichen Früchte, die in der Nähe des Gardasees reiften, in Nordtirol feil zu bieten.

Seit dieser Zeit sind die Kurtrauben vom Gardasee ein Fixpunkt im Jahreskreis und eine Spezialität, die wir auch unseren Kunden/innen von heute nicht vorenthalten wollen.

Die Traubenkur mit den Kurtrauben vom Gardasee erhöht das Wohlbefinden:

Die Kurtrauben vom Gardasee sind nicht nur wohlschmeckende Früchte. Sie werden auch wegen ihrer biologischen Eigenschaften als Heilmittel anerkannt. Sie enthalten 78 bis 82 Prozent Wasser, welches auf Grund des photoplasmatischen Ursprungs spezielle physiologische Eigenschaften besitzt.

Die Vitamine A, C, B2, so wie Mineralsalze wie Kalium, Natrium, Kalzium und Magnesium verstärken die belebende Wirkung.

Eine Traubenkur, wie sie seit Jahrhunderten in Meran und am Gardasee überliefert ist, bewirkt eine Steigerung der Diurese und erhöhte Ausscheidung von Toxinen, Herabsetzung der Harnacidität; Steigerung der Darmperistaltik, Verminderung der Fermentation im Darm und Steigerung der Leber- und Gallenfunktionen.

Nicht zu empfehlen ist die Traubenkur bei Diabetes mellitus, Magenleiden verbunden mit Magenbrennen und Blähungen sowie die Erkrankungen des Darmes und Diarrhöe, bei diffusen Schmerzen und Meteorismus. Bei gesunden Menschen wird die Traubenkur aber überwiegend gut vertragen.

Der Ablauf der Traubenkur:

Eine Traubenkur machen, bedeutet nicht, dass man sich ausschließlich von Trauben ernähren muss. Die tägliche Menge bewegt sich zwischen 300 und 1000 g, verteilt auf zwei Mahlzeiten; eine morgens auf nüchternem Magen (auch in Form von frisch gepresstem Saft) und eine zweite vor einem bescheidenen Abendessen oder am späten Nachmittag als Jause. Nach Einnahme der Trauben empfiehlt es sich, einen Spaziergang vorzunehmen.

Kurtrauben vom Gardasee

Die Kurtrauben vom Gardasee sollten gewaschen und langsam gegessen werden. Die Beeren sollten einzeln abgenommen und mit der Zunge gegen den Gaumen gedrückt oder gut gekaut werden, da die Vitamine und Salze unter der Fruchtschale angereichert sind. Die Fruchtschale samt Kernen kann man ausspucken, sofern man nicht eine starke Darmanregung bewirken will.

Die Tiroler Erdbeeren sind da !

Tiroler Erdbeeren

Dr. Karl Josef Ischia präsentiert die ersten Tiroler Erdbeeren.

Obwohl der Winter heuer schneereicher war, konnten pünktlich zum Muttertag die ersten Tiroler Erdbeeren geerntet werden, die wir unter unserer Exklusivmarke TLP Tiroler Landesprodukte heute bereits ausgeliefert haben. Das ist Regionalität und Frische, die man schmeckt.

Granatapfel – das gesunde Früchtchen

Granatapfel

Der Granatapfel oder Grenadine ist eine Pflanzenart, die der Familie der Weiderichgewächse zugerechnet wird. Ihre Frucht wird als Obst gegessen. Die Heimat des Granatapfels liegt in West-bis Mittelasien. Dem Granatapfel wird laut Wikipedia eine positive Wirkung bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und Arthritis nachgesagt. Außerdem ist die schöne rote Farbe eine wunderbar kreative Deko bei Nachspeisen.

Spinning für Charity

Dr. Karl Josef Ischia und andere Spinning for Charity

Dr. Karl Josef Ischia und andere –
Spinning for Charity

Ischia war am 22.11.14 mit einem Teilnehmer und frischen Früchten beim Spinning-Marathon des Happy Fitness in Innsbruck zu Gunsten der Kinderkrebshilfe vertreten.

 

Die ersten Clementinen sind da !

Clementinen der Sorte Clemenrubi

Clementinen der Sorte Clemenrubi

Der letzte Samstag hat nochmals ein paar wärmende Sonnenstrahlen gebracht.

Dass der Herbst da ist, merkt man an den fallenden Blättern und dass der Winter bald kommt, an den ersten Clementinen.